16/02/2016

Stadtwerke Rottenburg treibt die Energiewende weiter voran

Heute beginnt der Umbau der Heizzentrale im Eugen-Bolz-Gymnasium Rottenburg. Die Anlage wird zukünftig durch die Stadtwerke Rottenburg betrieben. Neben zwei Gas-Brennwert-Geräten wird ein BHKW der Firma Viessmann mit 50 kW elektrischer Leistung verbaut! Somit kann Wärme und Storm für die Schule zukünftig im eigenen Keller produziert werden.